Alte Garde

Altegarde 4
Am 6. Juli 1985 wurde die "Alte Garde" der Feldschützengesellschaft Frenkendorf am Eidg. Schützenfest in Chur gegründet. Deren Gründungsväter waren Hans Howald, Ernst Mohler, Fredy Rihs, Albert Fuchs und Willy Bielser.
Die Gründungsversammlung war am 29. November 1985 im Restaurant zur Halde in Frenkendorf. 17 Kameraden und 4 Vertreter der FSGF genehmigten die Gründung.

Der damalige Vorstand bestand aus:
1. Obmann Ernst Mohler
2. Obmann Fredy Rihs
Säckelmeister Walter Kilchherr
Wanderleiter Hans Howald
FSGF-Präsident Erhard Winistörfer

Noch heute ist die "Alte Garde" sehr aktiv. Einmal monatlich treffen sich die Mitglieder zu einer Wanderung mit gemeinsamem Mittagessen. Für weniger mobile Mitglieder wird meisst ein Fahrdienst organisiert so dass alle interessierten der Gruppe beiwohnen können.

Intressenten können sich mit der "Alten Garde" unter

alte-garde@fsg-frenkendorf.ch

in Verbindung setzen.

News